Backporting Debian Package

Aus crazylinux.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Oft hat man das Problem, dass eine bestimmte Version eines Programmes z.B.nur in SID zur Verfügung steht. Meist kann man das zwar installieren, aber manchmal kommt es zu (unnötigen) Packetabhängigkeiten (libc), die nicht gelößt werden können. Deswegen kann man aber einfach sein eigenes Package erstellen, ohne diese Abhängigkeiten, in unserem Fall war das ipac-ng.

1 SourcePackage downloaden

Auf http://packages.debian.org/testing/net/ipac-ng kann man das Sourcepackage downloaden (3 Files)

2 Aufbereiten

dpkg-source -x ipac-ng_1.31-2.dsc

3 deb erstellen

dpkg-buildpackage

4 deb installieren

dpkg -i ipac-ng_1.31-2_i386.deb