Email2SMS bei T-Online

Aus crazylinux.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

SMS SPaß mit T-Online

1 Ganz einfach übers Internet

Sie möchten Freunde und Bekannte erreichen, die selber kein Handy besitzen? Kein Problem: Mit T-Mobile können Sie auch E-Mails empfangen und versenden: in der Standardeinstellung bis zu zehn E-Mails am Tag bzw. 100 E-Mails pro Monat. Und zwar von Ihrer E-Mail Adresse. Diese lautet: Ihre T-Mobile Rufnummer (inkl. Vorwahl)@t-mobile-sms.de (z. B. 01710000000@t-mobile-sms.de).

2 Konto einrichten

Ihre Adresse aktivieren Sie für den Empfang von E-Mails, indem Sie die SMS: OPEN an die T-Mobile Kurzwahl 80 00 senden. Oder geben Sie die Adresse bequem über das „Special“-Menü „Mail&Fax/E-Mail/Empfang freigegeben“ frei. Den Menüpunkt „Special“ gibt es nicht bei jedem Handy. Eine genaue Bezeichnung entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung Ihres Handys.

3 Alias-Name anstelle der Rufnummer

Anstelle Ihrer T-Mobile Rufnummer können Sie auch einen Alias-Namen als E-Mail Adresse angeben – zum Beispiel Ihren Namen. Senden Sie ALIAS und Ihren gewünschten Namen, der aus bis zu 160 Zeichen bestehen kann, an die T-Mobile Kurzwahl 80 00. Beispiel: ALIAS MaxMuster.

4 E-Mails versenden

E-Mails werden als Kurznachrichten mit bis zu 160 Zeichen zugestellt – auch ins Ausland. Anlagen werden dabei nicht übermittelt. Und so geht‘s ganz einfach:

   * Wählen Sie das Menü zum Versenden von Kurznachrichten
   * Geben Sie vor der Nachricht die E-Mail-Adresse des Empfängers ein, z. B. Klaus_Mustermann@muster.de, gefolgt von einem Leerzeichen und dem Nachrichtentext. Statt „@“ können Sie auch „*“ eingeben, anstelle von „_“ ist auch „U“ möglich.
   * Versenden Sie Ihre Mail an die T-Mobile Kurzwahl 80 00

from: http://www.t-mobile.de/mms/1,9622,13789-_,00.html